Es ist ein neues Thema unter "Yamaha - Smart Pianist" verfügbar! Soundoptimierung mit Smart Pianist!
Yamaha - Smart Pianist » Aus MuseScore exportierte Dateien in Smart Pianist
#1

Aus MuseScore exportierte Dateien in Smart Pianist

in Yamaha - Smart Pianist 28.01.2021 13:39
von Harald-MG Starter | 3 Beiträge | 20 Punkte

Liebe Forumsmitglieder und Forumsmitgliederinnen,

nach dem Import von mit MuseScore erstellten Dateien in Smart Pianist vermisse ich dort in der Darstellung die Artikulationen und Bindebögen (siehe Anlage). Hat vielleicht jemand eine Idee wie man die Darstellung in MuseScore auch in Smart Pianist hinbekommt. Ich bin für jeden Hinweis dankbar. Dann ist mir noch aufgefallen, dass beim "normalen" (also ohne Guide / Part Links oder Rechts) Abspielen eines Stückes nur die Streaming Lights der rechten Hand angezeigt werden.

Gruß Harald-MG


Dateianlage:
nach oben springen

#2

RE: Aus MuseScore exportierte Dateien in Smart Pianist

in Yamaha - Smart Pianist 28.01.2021 15:04
von djangobaer Master | 124 Beiträge | 690 Punkte

Hallo Harald!

Keine Punktation und Bindebögen:
Ich vermute, dass dies ein Problem der Quantisierung im Smart Pianist ist. Wenn die Noten des Songs angezeigt werden, dann rechts oben auf die Werkzeugkiste (Zahnräder) klicken (touchen) und die Quantisierung auf 1/16 Noten mit Triolen stellen. Dann sollte sich zumindest die Punktation ändern. Die Bindebögen sollten eigentlich kein Problem haben, aber schau einmal was sich verändert.

Nur die rechte Hand wird mit den Falling Lights angezeigt:
Oberhalb der Quantisierung gibt es den Part. Prüfe ob diese Beide eingeschalten sind.

Wenn du nicht weiterkommst, dann schicke mir das MIDI per Mail. Ich schau dann mal mit Mixmaster rein, was da so alles drinnen steht.

LG
Harald


nach oben springen

#3

RE: Aus MuseScore exportierte Dateien in Smart Pianist

in Yamaha - Smart Pianist 28.01.2021 16:56
von Harald-MG Starter | 3 Beiträge | 20 Punkte

Hallo Harald,

zunächst vielen Dank für die Antwort.
Die aktuellen Einstellungen in Smart Pianist entsprechen deinen Empfehlungen (siehe Anlage).
Das aus MuseScore exportierte MIDI schicke ich gleich per Mail.

Gruß Harald-MG


Dateianlage:
nach oben springen

#4

RE: Aus MuseScore exportierte Dateien in Smart Pianist

in Yamaha - Smart Pianist 28.01.2021 19:31
von djangobaer Master | 124 Beiträge | 690 Punkte

Hallo!

Ich habe jetzt Tests aus verschiedenen Notationsprogrammen gemacht und stelle fest, da ist etwas nicht in Ordnung.

Ein Beat hat 1920 Ticks in MIDI-Sprache, also hat wie bei deinem Stück eine 1/8tel Note also bei einem 2/4 Takt 480 Ticks.
Eine punktierte Note müßte folglich weniger haben. Ist aber in deinem MIDI nicht. Auf die Frage wie eine punktierte Note in MIDI ausgegeben wird, habe ich noch keine Antwort gefunden.

Wenn ich mir die Haltebögen ansehe, dann ist das ja auch definiert. Im ersten Takt der Bassspur stehen im MIDI eindeutig zwei Viertelnoten und dann eine Viertelnote. Eigentlich sollte der Bogen bewirken, dass die erste Viertelnote die doppelte Länge hat.
Habe ich jetzt einmal getestet. Spielt er zwar, aber zeigt den Bogen nicht an.

Da muß ich Morgen nocheinmal nachhaken!

lg
Harald


nach oben springen

#5

RE: Aus MuseScore exportierte Dateien in Smart Pianist

in Yamaha - Smart Pianist 29.01.2021 19:34
von djangobaer Master | 124 Beiträge | 690 Punkte

Hi!

Also ich habe jetzt einiges getestet und kann berichten. Ich habe einige Titel bei mir gefunden die Haltebögen im MIDI haben und diese auch im Smart Pianist anzeigen. Ich habe kein MIDI gefunden mit Staccato. Meine Tests haben auch ergeben, dass die Haltebögen nicht immer mitkommen, bedeutet auch nicht angezeigt werden. Jedoch werden die Noten miteinander verbunden und länger gespielt, wenn das CSP den Part spielt.

Zum Staccato habe ich einen Bericht im Internet gefunden: https://musescore.org/en/node/304056
Also denke ich, dass dies bei MuseScore nicht wirklich funktioniert.

Ich werde am WE einige Tests mit Finale, Notion 6, Forte 12, mit Cubase 10.5 pro und Dorico Elements machen.
Berichte dann darüber an gleicher Stelle.

LG
Harald


nach oben springen

#6

RE: Aus MuseScore exportierte Dateien in Smart Pianist

in Yamaha - Smart Pianist 29.01.2021 19:49
von Harald-MG Starter | 3 Beiträge | 20 Punkte

Hallo Harald,

mach Dir bitte nicht zu viel Mühe mit meiner Problematik.
Dann spiele ich ich meine Stücke eben mit den MuseScore-Ausdrucken. Das ist auch kein Drama.
Die für mich wesentlichen Funktion der Smart Pianist - App funktionieren ja.

Gruß Harald-MG

nach oben springen

#7

RE: Aus MuseScore exportierte Dateien in Smart Pianist

in Yamaha - Smart Pianist 29.01.2021 20:17
von djangobaer Master | 124 Beiträge | 690 Punkte

Danke!

Ist kein Problem für mich, da ich ja gerade an dem Thema sehr intensiv arbeite.
Harald


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Besucherzähler
Heute waren 5 Gäste und 1 Mitglied, gestern 5 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 66 Themen und 248 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Janna
Besucherrekord: 5 Benutzer (05.02.2021 15:11).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen