Es ist ein neues Thema unter "Yamaha - Smart Pianist" verfügbar! Soundoptimierung mit Smart Pianist!
ConPianist » ConPianist - Version 4
#1

ConPianist - Version 4

in ConPianist 04.12.2020 21:36
von djangobaer Master | 124 Beiträge | 690 Punkte

Hallo!

Eine neue Version von Conpianist steht zum Download bereit.
Bitte über Mail anfragen, da die ZIP-Datei zum Upload im Forum zu groß ist.

In Kürze folgt auch eine Android-Version.


Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
ConPianist-Handbuch-V4.pdf ConPianist-Handbuch-V4.pdf
nach oben springen

#2

RE: ConPianist - Version 4

in ConPianist 30.01.2021 14:16
von Ammerländer Rooky | 30 Beiträge | 164 Punkte

ConPianist muckt beim installieren, bricht dann ab und startet trotzdem!? Merkwürdig!
Und ConPianist kann wohl nicht eine simple MIDI-Datei öffnen, sondern braucht immer eine xml-Datei? Sehr umständlich, wenn man erst in einem anderen Programm ein MIDI-File entsprechend umwandeln muss, damit dieses Programm damit etwas anfangen kann.
Ich lasse es erst einmal ruhen, es sei denn, es kann mir jemand eklären, was daran besser ist als Smart Pianist und warum man das unbedingt haben muss?
PS: Ich hätte ja gerne einen Screenshot angehängt, aber das scheint nur Admins möglich zu sein, oder habe ich den Knopf nur nicht gefunden?

nach oben springen

#3

RE: ConPianist - Version 4

in ConPianist 30.01.2021 16:23
von djangobaer Master | 124 Beiträge | 690 Punkte

Hallo "Ammerländer"!

Conpianist ist ein hervorragendes Programm im Zusammenspiel mit dem CSP. Der riesige Vorteil ist, dass alle Daten in einem dafür gut geeignetem System gespeichert werden und das in einem Windows Ordnersystem. Damit sind alle Songs außerhalb des Systems gespeichert, sind damit einfach sharebar und man kann sie sichern.

Die Systeme sind MIDI, für die Steuerung der technischen Elemente, XML für die Darstellung der Noten und eine "conmem"-Datei für die Einstellungen des CSP. Wie du schon erkannt hast, ist es eben notwendig eine XML-Datei zu erstellen.

Ich habe mit dem Programmierer bis vor einem halben Jahr kooperiert und habe auch das Handbuch erstellt.
Ich bin von dem System überzeugt, aber ich habe keinen Windows-Rechner gefunden mit dem ich das Programm vernünftig anwenden kann. Ein Surface ist für mich zu klein. Am Besten ist noch ein Mac dafür, aber das ich nicht meine Welt.

Dennoch bin ich von der Idee begeistert und versuche gerade die Probleme der Verbindung von Notationsprogrammen mit der MIDI-Welt zu analysieren. Es gibt dabei so viele Schwierigkeiten und kein Programm macht diese Verbindung, oder eben den Export wirklich sauber. Das war nämlich auch das Hauptproblem beim ConPianist.

Momentan scheint die Entwicklung etwas stecken geblieben zu sein. Ich werde da einmal bei Andrey nachfragen.

Ich lege einmal die mir vorliegende letzte Version als ZIP bei. Wie verbindest du das CSP mit dem PC? Über Kabel oder WIFI?

Screenshot sollte eigentlich gehen. Du bist als "Mitglied" registriert, aber ich setze dich einmal als "Moderator".
Da fällt mir gerade ein, dass der "Datei Anhängen"-Text keinen Button hat. Einfach auf den Text klicken!
Bei "Antworten" sieht das besser aus!


Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
ConPianist4.zip ConPianist4.zip

nach oben springen

#4

RE: ConPianist - Version 4

in ConPianist 30.01.2021 16:53
von Ammerländer Rooky | 30 Beiträge | 164 Punkte

Moin Harald!
Das klingt ja erst einmal gut, aber irgendwie auch unfertig. Bevor ich mich damit weiter auseinandersetze, warte ich mal deine Nachfrage ab. Das kostet sonst nur wieder unnötig Zeit und Nerven

Zitat von djangobaer im Beitrag #3
Wie verbindest du das CSP mit dem PC? Über Kabel oder WIFI?

Gar nicht, weil der Windows-Rechner oben im Arbeitszimmer steht und das Clavinova unten im Wohnzimmer. Deshalb bearbeite ich oben und über iCloud hole ich mir die Datei ins Klavier.
Zitat von djangobaer im Beitrag #3
Da fällt mir gerade ein, dass der "Datei Anhängen"-Text keinen Button hat. Einfach auf den Text klicken!
Bei "Antworten" sieht das besser aus!

JA, ich war über die "Schnellantwort" gegangen und da hatte ich keine Möglichkeit zum Upload gefunden. Wozu ist die überhaupt da bei dem eingeschränkten Funktionsumfang? Nur weil es ein Klick weniger ist, ist es schneller? Ich werde sie nicht mehr benutzen, kann weg ;-)

nach oben springen

#5

RE: ConPianist - Version 4

in ConPianist 30.01.2021 18:25
von ollelinse Topuser | 53 Beiträge | 165 Punkte

Zitat von djangobaer im Beitrag #3
... Momentan scheint die Entwicklung etwas stecken geblieben zu sein. Ich werde da einmal bei Andrey nachfragen.



Das wollte ich dich auch schon fragen ... es ist ja sehr ruhig geworden um Andrey und da stellt sich die Frage, ob für ihn das Projekt abgeschlossen ist.
Ich habe es vor meiner "Pause" gerne verwendet, um bei gleichzeitigem Betrieb beider Apps meine RegMem-Probleme abzumildern. Ob ConPianist ohne integrierte Score-Erzeugung für mich zum Standard werden könnte, habe ich bisher immer bezweifelt.

nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Besucherzähler
Heute waren 5 Gäste und 1 Mitglied, gestern 5 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 66 Themen und 248 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Janna
Besucherrekord: 5 Benutzer (05.02.2021 15:11).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen